KunstForumEifel

Zwischenspiel Zitate

Am Sonntag, dem 5. März 2017 fand um 15 Uhr die Vernissage der Ausstellung "Zitate" statt. Die Ausstellung dauert bis zum 26. März 2017. Den Flyer zur Ausstellung können Sie hier herunterladen.

Zitate in Kunst, Literatur und Musik, in Architektur, Werbung und Design  sind all gegenwärtig. Jeder bezieht sich, hat gesehen, hat behalten, erinnert sich, hat von dem gehört und jenem gesagt, als Fragment, als O-Ton und als geflügeltes Wort.

In der Kunst sind es die Collagen und Übermalungen, Fundstücke, Objekte und Artefakte in der Objektkunst, den Assemblagen und Installationen. In der Literatur sind es ein aus Zitaten zusammengesetzter Text, das Cento, der Kanon, die Schüttelreime, Paraphrasen und  Aphorismen.

Mit allen Facetten und Möglichkeiten spielt diese Ausstellung in den unterschiedlichsten Techniken und Materialien. Lassen Sie sich überraschen! Hier ein Eindruck aus der Ausstellung


 

Zeichenworkshop für Kinder im KunstForumEifel

Am Samstag, den 25.03.2017 findet von 14 - 18 Uhr im KunstForumEifel ein Zeichenworkshop für Kinder zum Thema Märchen statt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 30 € incl. Material, Kursleitung Gitta Büsch, Anmeldeinformationen siehe Flyer hier.

Bilder für übers Sofa 2016

Die Ausstellung wurde eröffnet am Freitag, 9. Dezember 2016, sie ist zu besichtigen bis 26. März 2017 (verlängerte Ausstellung).

Unter dem Titel „Bilder für über’s Sofa“ wollen wir Formate zu kleinen Preisen – aber große Kunst zeigen und unsere zahleichen Besucher und Gäste animieren Bilder, jenseits von Postern und röhrenden Hirschen zu erwerben, eine Begegnung mit zeitgenössischer Kunst zu wagen, eben neue Bilder für „übers Sofa“ zu kaufen.

Diese Verkaufsschau ist das Eine, zum Andern möchten wir aber auch ein wenig Einblick in die vielfältigen Aspekte zeitgenössischer Kunst geben und ein Gespräch in Gang setzten über die „Ware“ Kunst, den Bildern als Dekostücke, das Leben mit Bildern im täglichen Umfeld.

Weitere Infos hier.

Brandgefährlich:  Keramik

Das KunstForumEifel zeigt vom  zeigt vom 2. April bis 10. Juni  2017 eine Doppel - Ausstellung mit dem Titel:
brandgefährlich: Keramik  (auch Paperclay, Porzellan und Mischtechniken), jenseits von Topf und Teller

Malerei : monochrom, minimal, konkret

Mehr Informationen zur Ausstellung finden Sie hier. Den Ausstellungsflyer mit allen Veranstaltungsdaten und ausstellenden KünstlerInnen können Sie hier herunterladen. 

Anschrift

Dreiborner Str. 22
53937 Schleiden Gemünd

Anfahrtsskizze mit Parkmöglichkeit
Virtueller Rundgang durch unser Haus

Öffnungszeiten

Freitag bis Sonntag 13 - 18 Uhr

Auf Wunsch werden Führungen
angeboten. Wenn Sie interessiert
sind, rufen Sie uns an:

Eva-Maria Hermanns 02445-911250
Rainer Martens 02440-959214

oder schreiben uns eine Email
rainer.martens@t-online.de

Eintrittspreise

Erwachsene 2,00 € / p. Person
Jugendliche unter 18 Jahre 1,50 €
Senioren und Behinderte 1,00 €
Kinder unter 10 Jahre frei

Beitrittserklärung

Das Formular zum Beitritt in den Förderverein Maler der Eifel e.V. können Sie hier herunterladen. 

Freundliche Unterstützung erhält
der Förderverein "Maler der Eifel" e.V.
im KunstForumEifel von

Landschaftsverband
Rheinland
Nordrhein-Westfalen-
Stiftung
Kreissparkasse
Euskirchen
VR-Bank
Nordeifel eG
Leader
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur
und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Bürgerstiftung Schleiden